Zeig, was Du kannst – im bbw Südhessen

Geförderte Ausbildung und Berufsvorbereitung eröffnet Perspektiven

Was willst Du später mal werden“ – nicht alle Jugendlichen können diese Frage leicht beantworten. Das Berufsbildungswerk Südhessen (bbw) hilft dabei – hier erhalten junge Menschen Orientierung und Anleitung bei ihrer Berufsplanung. Die bbw-Ausbildungen und Berufsvorbereitungsangebote sind zum Beispiel für junge Menschen gedacht, denen das Lernen schwerfällt. Sie richten sich auch an Jugendliche, die besonders klare Strukturen brauchen oder eine persönliche Betreuung, um gut mit Problemen umgehen zu können.

Das bbw unterstützt beim Start in die Berufswelt und begleitet in ein eigenständiges Leben. Durch ein modernes Ausbildungsangebot und viele Unternehmenskontakte bietet das Berufsbildungswerk in Karben – ganz in der Nähe von Frankfurt – ideale Bedingungen für eine Perspektive mit Zukunft. Jugendliche mit Lernbeeinträchtigungen, psychischer Erkrankung oder aus dem Autismus-Spektrum können hier eine Ausbildung in mehr als 30 spannenden Berufen machen. Diese werden von der Agentur für Arbeit gefördert.

Und wie sieht das konkret aus? In einer „Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme“ probieren die Teilnehmenden im bbw verschiedene Berufe aus. So finden sie heraus, welcher am besten passt: Ist eher ein Job im Bereich Gastronomie, Hauswirtschaft, Floristik oder Garten- und Landschaftsbau geeignet? Oder gefällt eine handwerkliche Tätigkeit mit Holz, Metall oder Farbe besser? Auch Ausbildungen für Kaufleute, im Handel und in der IT gibt es im bbw. Um fit für den Arbeitsmarkt zu werden, absolviert jeder bbw-Azubi Praktika und Ausbildungsphasen in externen Partnerbetrieben. Und auch bei der Jobsuche nach der Ausbildung erhalten alle die richtige Unterstützung.

Wenn jemand spezielle Förderung braucht, stehen im bbw pädagogische, psychologische und medizinische Fachkräfte zur Seite. Besondere Freizeitangebote und betreutes Wohnen gehören zum Förderkonzept des bbw dazu. „Jeder Mensch ist einzigartig, nicht alle haben dieselben Voraussetzungen. Deshalb gibt es bei uns viele Förderangebote, die wir auf jede Person anpassen können“, sagt bbw-Geschäftsführer Torsten Denker. „Bei uns können junge Menschen echte Perspektiven entwickeln und ihren Einstieg ins Berufsleben finden.“

Interesse geweckt?
Weitere Informationen und Termine für Infotage im bbw sind erhältlich auf
www.bbw-suedhessen.de/infopaket