MUSEUM DIGITAL

FOTO: Ivan Bertolazzi, Pexels

EINSAME KUNSTWERKE

Bis wir wieder in den hohen Gängen eines Museums wandeln können, wird es wohl noch eine Weile dauern. Das heißt aber nicht, dass wir auf die Kunst oder die Kunst auf uns verzichten muss. Museen auf der ganzen Welt bieten jetzt auch virtuelle Rundgänge an: Von Amsterdam, über Paris, nach Berlin und Seoul können wir uns jetzt online durch die Museen klicken. Für alle Kunstliebhaber, Naturwissenschaftler oder Techniker ist was dabei. Für Forscher*innen empfiehlt sich zusätzlich noch die Plattform museum-digital, die von zahlreichen Museen, groß und klein, digitale Kataloge der Museumsobjekte erstellt. Über 500.000 Objekte sind dort bereits verzeichnet. https://www.museum-digital.de

TEXT Katharina Oehmichen